Katholische Kirche

Gebet

Herr, himmlischer Vater,

du hast dein Wort und deinen Geist in

die Welt gesandt, um das Geheimnis des

göttlichen Lebens zu offenbaren.

Gib, dass wir im wahren Glauben

die Größe der göttlichen Dreifaltigkeit

bekennen und die Einheit der drei

Personen in ihrem machtvollen

Wirken verehren.

Amen.

Dreifaltigkeitssonntag

Heute, am Sonntag nach Pfingsten, wird das Gottesbild des Christentums Thema: Gott ist einer und zugleich drei Personen, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Das Fest ist in Frankreich entstanden.

Der Dreifaltigkeitssonntag wurde 1334 für die ganze Kirche eingeführt. Er besagt, dass der Christ in das Leben der drei göttlichen Personen einbezogen ist. Jedes Kreuzzeichen "Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes" drückt das aus, in jedem Gottesdienst wendet sich die Gemeinde an Gott, den Vater, durch Jesus Christus im Heiligen Geist.

>> Herrnhuter Losungen