Kultur: Nachrichten

Opus-Klassik-Preis an Lang Lang

Der weltberühmte Pianist Lang Lang wird in diesem Jahr mit einem Opus Klassik geehrt. Der 42-Jährige überzeugte neben der Violinistin Isabelle Faust und dem Cellisten Gautier Capuçon in der Kate­gorie Instrumentalist/-in des Jahres, wie der Verein zur Förderung der Klas­sischen Musik mitteilte.

Lang Lang wird für das Anfang März er­schienene Album "Saint-Saëns" ausge­zeichnet. Verliehen werden soll der Opus Klassik am 13.Oktober bei der Hauptpreisverleihung im Konzerthaus Berlin. Insgesamt werden Auszeichnungen in 27 Kategorien vergeben.

>> Adenauer-Stiftung ehrt Draesner