Kultur: Nachrichten

Hollberg muss Galleria verlassen

Die Deutsche Kunstexpertin Cecilie Hollberg muss wegen einer Museumsreform in Italien ihren Posten in der Galleria Dell'Accademia in Florenz verlassen. Sie sei "aus allen Wolken gefallen", als sie vom vorzeitigen Ende ihres Vertrages erfahren habe, sagte Hollberg der Zeitung "Corriere della Sera".

Die Galleria ist weltweit für Michelangelos David-Skulptur bekannt und gehört zu den meistbesuchten Museen in Italien. Hollberg hatte den Chefposten seit etwa vier Jahren inne und in dieser Zeit das Museum modernisiert. Ihr Vertrag lief noch bis Ende November.

>> Neue Ausstellung in Plötzensee