Kultur: Nachrichten

Schriftsteller Weißenborn tot

Der Schriftsteller Theodor Weißenborn ist tot. Er starb am 9.Januar im Alter von 87 Jahren an einem Krebsleiden, wie sein Sohn Gregor Weißenborn mitteilte. Die Beisetzung habe am Montag im engsten Familienkreis stattgefunden.

Weißenborn hatte sich als wortgewandter Intellektueller einen Namen gemacht. Er hat im Laufe seines Lebens eine Fülle von Gedichten, Essays, Hörspielen, Satiren, Erzählungen und Romanen verfasst - und sich inhaltlich stets neuen Themen zugewandt. Vor allem widmete er sich der Philosophie, der Psychologie und der Politik.

>> "Salvator Mundi"-Kopie gefunden