Kultur: Nachrichten

Leipziger Bachfest vor Absage

Wegen der Corona-Pandemie wird auch das Leipziger Bachfest 2020 aller Voraussicht nach abgesagt. "Stand jetzt kann ich sagen, dass das Festival so, wie wir es geplant haben, nicht stattfinden wird", sagte Bachfest-Intendant Michael Maul. Geplant war das Fest von 11. bis 21.Juni.

Wichtige Besucherländer hätten Reiseverbote für Europa erlassen, die zum Teil bis Juli gelten, erklärte Maul. Zum anderen hätten klassische Musikfestivals wie das Bachfest in der Regel eine Altersstruktur von über 60 Jahren, "und das ist die Corona-Risikogruppe".

>> Arendt-Schenkung geht nach Berlin