Kultur: Nachrichten

Heinz Mack-Schau in Düsseldorf

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf hat eine Ausstellung zum 90.Geburtstag des Bildhauers und Malers Heinz Mack eröffnet. Die Schau ist ab Mittwoch mit Zeitfenster-Buchung für das Publikum geöffnet. Unter dem Titel "Heinz Mack" sind bis zum 30.Mai rund 100 Arbeiten zu sehen, darunter vor allem Frühwerke aus den 50erbis 70er-Jahren.

Mack, der 1957 Mitbegründer der Gruppe "Zero" war, übe bis heute einen wichtigen Einfluss auf junge Künstler aus, sagte der Generaldirektor des Kunstpalasts, Felix Krämer.

>> Literaturpreis für Eliot Weinberger