Kultur: Nachrichten

Amphoren aus der Antike entdeckt

Griechische Archäologen haben vor der kleinen Insel Kasos eine Fundgrube für Gegenstände aus der Antike entdeckt. Im Wrack eines untergegangenen Frachters aus der römischen Zeit wurden Dutzende Amphoren und andere Keramik-Gegenstände aus dem Meer geholt, die aus Gebieten rund um das Mittelmeer stammen.

Rund um die griechische Insel Kasos befinden sich weitere Wracks, die in den nächsten Jahren untersucht werden sollen, hieß es. Die Amphoren stammen aus spanischen Keramikmanufakturen aus der Region des Flusses Guadalquivir und aus der Region des heutigen Tunesien.

>> DLA erhält Vorlass von Autor Hein