Leute: Nachrichten

Elton John muss operiert werden

Popstar Elton John muss seine Europa- Auftritte wegen einer Hüftoperation auf 2023 verschieben. Er sei im Spätsommer gestürzt und habe Schmerzen, die sich trotz intensiver Behandlungen nicht gebessert hätten, teilte der 74-Jährige mit. Deshalb solle er sich so schnell wie möglich operieren lassen.

"Schweren Herzens bin ich gezwungen, die für 2021 geplanten Termine meiner Farewell Yellow Brick Road Tour in Europa und Großbritannien auf 2023 zu verschieben", erklärte er. Er werde dafür sorgen, dass sich das Warten mehr als lohne.

>> Sahin gratuliert der Mathe-Lehrerin