Leute: Nachrichten

Podolski-Straßenkicker-Base in Köln

Lukas Podolski startet in Köln ein neues Projekt. Der Fußball-Weltmeister von 2014 eröffnet eine Straßenkicker Base in einer 100 Jahre alten Fabrikhalle. Auf einer Fläche von 5100 Quadratmetern sind sieben moderne Hallenplätze entstanden. Podolski investierte rund vier Millionen Euro.

"Diese Halle ist in Europa einzigartig", sagte der 35-Jährige der Bild am Sonntag. Podolski steht beim türkischen Erstligisten Antalyaspor unter Vertrag, fällt derzeit aber mit einer Oberschenkelverletzung aus.

>> Nowitzki investiert in Cookie-Firma