Medien: Nachrichten

EM 2024: TV-Rechte an Telekom?

Die Deutsche Telekom steht offenbar kurz vor dem Kauf die Live-Rechte an allen Spielen der Fußball-EM 2024 in Deutschland. Das melden übereinstimmend mehrere Medien. Uefa und Telekom wollten die Berichte nicht kommentieren.

Das Unternehmen könnte den Großteil der Partien in ihrem Bezahlsender Magenta TV zeigen. Allerdings müssen alle Spieder DFB-Auswahl sowie Eröffnungsspiel, Halbfinale und Endspiel unverschlüsselt im Free-TV zu sehen sein. Möglich wäre eine Sublizenzierung an ARD und ZDF oder einen anderen Sender. Bisher übertrugen ARD und ZDF die EM-Endrunden.

>> KKR-Fernsehkonzern heißt "Leonine"