Medien: Nachrichten

TV-Legende Biolek gestorben

TV-Legende Alfred Biolek ist am Freitag im Alter von 87 gestorben. Der frühere Fernsehmoderator und Talkmaster sei in seiner Kölner Wohnung friedlich eingeschlafen, sagte sein Sohn Scott Biolek- Ritchie. Biolek war seit längerem nach einem Sturz angeschlagen gewesen.

Biolek galt als einer der Pioniere der Talk- und Kochshows in Deutschland. Er war eng mit dem WDR verbunden. Mit Rudi Carrell entwickelte er dort z.B. die Abendshow "Am laufenden Band". Parallel sammelte er im "Kölner Treff" erste Moderationserfahrung und bekam 1978 seine eigene Sendung, "Bio's Bahnhof".

>> Porträt: Alfred Biolek