Medien: Nachrichten

Bild: Eurosport verkauft BL-Rechte

Einen Monat vor Beginn der neuen Saison steigt Eurosport offenbar als Bundesligasender aus und verkauft seine Rechte an den Streamingdienst DAZN. Das berichtet die Bild-Zeitung. Weitere Details wurden nicht genannt.

Eurosport übertrug seit der Spielzeit 2017/2018 alle 30 Freitagsspiele sowie fünf Sonntagspartien der Fußball-Bundesliga um 13.30 h und die Montagsspiele im Eurosport Player. Dazu zeigte der Sender zuletzt die Relegationsspiele. Dieses Paket ließ sich der TV-Sender rund 70 Mio.Euro kosten. Diese Inhalte gingen jetzt an DAZN, schrieb die Bild.

>> Lea Wagner moderiert "SWR Sport"