Medien: Nachrichten

Beethovens Leben wird verfilmt

Als musikalisches Wunderkind, als junger Rebell und als gehörloser und einsamer Mann: Ein Spielfilm will sich dreimal dem Komponisten Ludwig van Beethoven (1770-1827) nähern. "Louis van Beethoven" soll zum Beethovenjahr 2020 im Ersten gezeigt werden. Derzeit wird in Nordrhein-Westfalen und Tschechien gedreht.

Für die Rolle des Musikgenies, dessen Geburtstag im kommenden Jahr 250 Jahre zurück liegt, stehen - je nach Lebensphase - neben dem Jungpianisten Colin Pütz auch Anselm Bresgott und Tobias Moretti vor der Kamera.

>> Gervais moderiert Golden Globes