Fußball: FIFA Frauen-WM

Ausgeschieden! Schottland verspielt 3:0

Die Südamerikanerinnen hatten die besseren Einzelspielerinnen. Schottland brauchte etwas, um ins Spiel zu finden, setzte dann aber seine Zweikampfstärke dagegen. Nach dem 3:0 der Schottinnen schien die Partie entschieden. Argentinien kam aber zurück.

In der Schlussphase gab es nach Videobeweis Elfmeter für Argentinien, den Bonsegundo zunächst verschoss. Doch nach Intervention des deutschen Videoschiedsrichters Dankert wurde der Elfmeter wiederholt. Die Keeperin hatte sich zu früh bewegt. Im zweiten Versuch behielt Bonsegundo die Nerven.

>> Simon und Magull ganz entspannt