Extra: Nachrichtenleicht

Junge Menschen oft einsam

Viele junge Menschen in dem Land Deutschland sind einsam. Das haben Forscherinnen und Forscher herausgefunden. Sie haben Menschen zwischen 16 und 30 Jahren befragt.

Etwa jeder 2. hat gesagt: Ich fühle mich immer wieder allein. Junge Frauen fühlen sich öfter einsam als junge Männer. Die Forscher sagen: Junge Menschen sind oft einsam, wenn sie keine Arbeit haben. Junge Menschen sich oft auch einsam, wenn sie aus einem anderen Land kommen. Sie vermissen zum Beispiel ihre Familie und ihre Freunde.

Einsamkeit kann krank machen. Deshalb will die Bundes-Regierung mehr gegen Einsamkeit machen. Zum Beispiel soll es mehr Hilfs-Angebote für junge Menschen geben.

Es gab eine Aktions-Woche gegen Einsamkeit. In vielen Städten gab es Angebote. Zum Beispiel konnten Menschen zusammen Waffeln backen oder zusammen Fußball gucken.

>> EU: Natur-Schutz-Gesetz beschlossen