Extra: Nachrichtenleicht

Christo gestorben

Der Künstler Christo ist tot. Christo ist in der Stadt New York gestorben. Er wurde 84 Jahre alt. Für seine Kunst hat Christo viele Preise gewonnen.

Christo war sehr bekannt. Er hat 1995 den Reichstag in Berlin in Tücher eingehüllt. 5 Millionen Menschen haben sich die Kunst-Aktion damals angeschaut.

Christo hat auch eine berühmte Brücke in Paris in Tücher eingehüllt. Christo hat mit seiner Frau Jeanne-Claude zusammen gearbeitet. Seine Frau ist im Jahr 2009 gestorben.

Christo gestorben (2)

Christo wurde 1935 in Bulgarien geboren. Dort hat er auch Kunst studiert. Zuerst hat Christo in Paris gelebt. Seit 1964 hat er in dem Land USA gelebt.

>> Reisen in Europa wieder erlaubt