Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Hintergrund tagesschau 
Hintergrund: Vorratsdatenspeicherung   
                                       
Der Begriff Vorratsdatenspeicherung    
steht für die Speicherung von Telefon- 
und Internetdaten. Die Datensammlung   
soll Fahndern bei der Jagd nach Terro- 
risten und Schwerverbrechern helfen.   
                                       
Nach den Terroranschlägen von Madrid   
und London beschlossen die EU-Staaten  
2006 ein Gesetz, durch das Anbieter von
Telekommunikationsdiensten Daten zu Te-
lefonaten oder E-Mails zwischen 6 und  
24 Monate lang speichern mussten.      
                                       
2014 kippte der Europäische Gerichtshof
(EuGH) die Richtlinie und argumentier- 
te, sie verstoße gegen Grundrechte.    
101 <<           1/2             mehr >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/2
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau