Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Hintergrund tagesschau 
Stichwort: Dublin-Abkommen             
                                       
Laut dem Dublin-Abkommen müssen Flücht-
linge in dem EU-Land einen Asylantrag  
stellen, in dem sie erstmals die Euro- 
päische Union betreten haben.          
                                       
Es soll immer nur ein EU-Staat für ein 
Asylverfahren zuständig sein und ver-  
mieden werden, dass mehrfach Asylanträ-
ge gestellt werden. In bestimmten Fäl- 
len können andere Länder aber die      
Durchführung der Asylverfahren überneh-
men - etwa aus humanitären Gründen.    
                                       
Das Dublin-Abkommen gilt seit dem 1.   
September 1997.                        
                                       
101 <<                            > 121
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau