Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
London: Gesetz gegen das Wegschauen    
                                       
Großbritannien will im Kampf gegen den 
Missbrauch von Kindern härter gegen die
Mentalität des Wegschauens vorgehen.   
Lehrern und anderen Betreuern drohen   
dann künftig bis zu fünf Jahre Haft,   
wenn sie Missbrauchsfälle nicht melden.
Dazu soll ein neuer Straftatbestand der
"vorsätzlichen Vernachlässigung" einge-
führt werden.                          
                                       
Zuvor war bekanntgeworden, dass in Ox- 
fordshire in einem Zeitraum von 16 Jah-
ren bis zu 370 Mädchen ausgebeutet wur-
den. Sie seien mit Alkohol, Drogen oder
kleinen Geschenken gefügig gemacht und 
teils zur Prostitution gezwungen worden
Nobelpreis: Gremiumschef geschasst. 143
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau