Aus aller Welt: Nachrichten

Mehr Baustellen in der Ferienzeit

Die Zahl der während der Ferienzeit betriebenen Baustellen auf deutschen Autobahnen hat sich einem Zeitungsbericht zufolge in den vergangenen Jahren erhöht. Von Juni bis September habe es insgesamt 715 Baustellen gegeben, berichtete die "Bild" unter Berufung auf Zahlen des Bundesverkehrsministeriums. Das seien 88 Baustellen oder 14 Prozent mehr gewesen als im Jahr davor, gegen-über 2013 seien es sogar 200 Baustellen oder 39 Prozent mehr gewesen.

Die meisten Baustellen gab es demnach in diesem Jahr in der Sommerferienzeit in Nordrhein-Westfalen (220).

>> Mann stirbt nach Schüssen von Malmö