Zurück Weiter

Nachrichten Aus aller Welt

Kolumbien: Profikiller wieder frei

Nach 22 Jahren im Gefängnis ist in Kolumbien der berühmtberüchtigte Auftragskiller "Popeye" wieder auf freiem Fuß, der nach eigenen Angaben in mehr als 3000 Straftaten verwickelt war.

Jhon Jairo Velasquez Vasquez war wegen Mordes zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Da der 52-Jährige als Kronzeuge im Mordprozess gegen einen Ex-Minister auftrat, wurde ein Teil seiner Strafe nun ausgesetzt. "Popeye" war der Chef der Killerbande des Drogenbarons Pablo Escobar. In seinem Auftrag beging Velasquez 300 Morde, zu den Opfern zählte auch seine eigene Freundin.

Zurück Weiter