Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Auto stürzt in Elbe - ein Toter        
                                       
Ein Auto mit vier Insassen ist in Ham- 
burg von einer Brücke in die Elbe ge-  
stürzt. Bei dem Unfall am Samstagmorgen
kam ein Mann ums Leben. Der Wagen      
durchbrach aus zunächst unbekannter    
Ursache die Brüstungswand der Nieder-  
baumbrücke. Daraufhin stürzte das Auto 
ins Wasser. Drei Insassen konnten sich 
den Angaben zufolge selbst aus dem Auto
retten.                                
                                       
Ein Mann wurde von Tauchern der Feuer- 
wehr leblos aus dem Wasser gezogen. Der
Versuch, den Mann wiederzubeleben,     
blieb erfolglos. Als Unfallursache wird
Glatteis vermutet.                     
Oakland: noch zahlreiche Vermisste. 142
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau