Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Schweiz senkt Nahverkehrspreise        
                                       
Um die Menschen dazu zu bringen, wäh-  
rend der aktuellen Hitzewelle und hohen
Ozonwerten auf das Auto zu verzichten, 
locken einige Städte in der Schweiz mit
verbilligten Bus- und Bahnfahrkarten.  
In Genf war der gesamte Nahverkehr am  
Samstag zu geringeren Preisen zu nut-  
zen, wie die Umweltbehörde mitteilte.  
                                       
Die niedrigeren Preise sollen so lange 
in Kraft bleiben, bis die Ozonwerte    
wieder normale Werte erreichen. Ähn-   
liche Maßnahmen trafen die Behörden in 
den Kantonen Waadt und Wallis, wo      
derzeit ungewöhnlich hohe Ozonwerte    
gemessen werden.                       
Eltern retten Kind mit Hammerschlag 142
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau