Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Deutsche Graffiti-Sprayer angeklagt    
                                       
Zwei deutsche Graffiti-Sprayer müssen  
sich in Singapur wegen Einbruchs und   
Vandalismus verantworten. Ein Gericht  
erhob Anklage gegen die beiden 21-Jäh- 
rigen, weil sie im November in ein U-  
Bahn-Depot eingedrungen waren und einen
Waggon mit Graffiti besprüht hatten.   
                                       
Die jungen Männer waren auf dem Flugha-
fen der malaysischen Hauptstadt Kuala  
Lumpur festgenommen worden, von wo aus 
sie nach Australien weiterreisen woll- 
ten. Malaysia lieferte sie an Singapur 
aus. Sie müssen mit mehreren Jahren Ge-
fängnis, einer Geldbuße sowie mit bis  
zu acht Stockhieben rechnen.           
Anti-Barbie kommt auf den Markt.... 143

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau