Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Aibling: Gleise weitgehend frei        
                                       
Vier Tage nach dem Zugunglück von Bad  
Aibling in Oberbayern mit zehn Toten   
haben ist die Unfallstelle weitgehend  
geräumt. "Wir hoffen, heute Abend noch 
mit dem Gröbsten fertig zu werden",    
sagte ein Polizeisprecher. Einige große
Teile hätten noch nicht abtransportiert
werden können, weil das Gleis so sehr  
beschädigt sei, dass der Bergungskran  
nicht heranfahren könne.               
                                       
Frühestens Mitte kommender Woche sei   
damit zu rechnen, dass das Gleis wieder
freigegeben werden kann. Am Dienstag   
waren auf der eingleisigen Strecke zwei
Züge ungebremst ineinander gerast.     
25.000 Leucht-Rosen in Hongkong.... 143
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau