Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Britischer Judenretter Winton tot      
                                       
Der Brite Sir Nicholas Winton, der mehr
als 660 jüdische Kinder aus der Tsche- 
choslowakei vor dem Holocaust retten   
half, ist im Alter von 106 Jahren ge-  
storben. Er sei friedlich eingeschla-  
fen, hieß es. Winton hatte unmittelbar 
vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs    
acht Züge für jüdische Kinder aus Prag 
nach London organisiert.               
                                       
Erst im Jahr 1988 machte eine britische
Fernsehsendung die Geschichte der Kin- 
dertransporte einer breiteren Öffent-  
lichkeit bekannt. Wegen der Rettungsak-
tion wurde Winton auch der "britische  
Schindler" genannt.                    
Ozon-Spitzenwerte haben abgenommen. 143
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau