Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Säugling zu Tode gequält               
                                       
Stundenlang quälte ein Vater seinen 19 
Tage alten Sohn, missbrauchte und er-  
mordete ihn schließlich - das Landge-  
richt Mönchengladbach hat ihn deswegen 
nun zu lebenslanger Haft verurteilt.   
Die Richter stellten auch die besondere
Schwere der Schuld fest.               
                                       
Damit kann der 26-Jährige nach 15 Jah- 
ren keinen Antrag auf frühzeitige Haft-
entlassung stellen. Motiv für die grau-
same Tat waren nach Ansicht der Staats-
anwaltschaft Frust und Eifersucht. Der 
Vater habe das Baby nach der Rückkehr  
von Frau und Säugling aus der Klinik   
wiederholt misshandelt.                
Colmnitz zieht Konsequenzen........ 144
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau