Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Die Anwendung ist für diese Bildschirmgröße nicht verfügbar.

Zur Mobilversion

  Nachrichten Aus aller Welt 
Mexiko: Präsident schaltet sich ein    
                                       
Mexikos Präsident Enrique Pena Nieto   
hat Angehörige der vor über einem Monat
verschleppten Studenten empfangen. "Das
Verbrechen wird nicht ungesühnt blei-  
ben", sagte er nach dem mehrstündigen  
Treffen. Er habe sich mit den Angehöri-
gen auf mehrere Punkte verständigt. So 
soll u.a. eine Sonderkommission einge- 
erichtet werden, der Vertreter der Ge- 
neralstaatsanwaltschaft, des Innenmi-  
nisteriums und der Familien angehören. 
                                       
Die Angehörigen erklärten, die Bemühun-
gen der Regierung seien unzureichend.  
Polizei und Politik sollen in das Ver- 
schwinden verwickelt sein.             
Kein Kontakt zu Bergarbeitern...... 147

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau