Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

              Biathlon Sport 
WM: DSV-Quartett auf Platz sechs       
                                       
Die deutschen Biathleten sind ohne die 
erhoffte Medaille in die WM im finni-  
schen Kontiolahti gestartet. Das DSV-  
Quartett mit Luise Kummer, Franziska   
Preuß, Daniel Böhm und Benedikt Doll   
musste sich zum Auftakt mit Rang sechs 
begnügen. Sechs Nachlader und tiefer   
Schnee ließen Kummer und Preuß zwi-    
schenzeitlich auf Platz 12 zurückfal-  
len. Böhm lief dann wieder auf die Füh-
rungsgruppe heran, Doll hielt die Plat-
zierung, konnte aber nicht mehr in die 
Medaillenränge vorstoßen.              
                                       
Gold sicherte sich Tschechen vor       
Frankreich. Bronze ging an Norwegen.   
200 <<                            > 205
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau