Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

    Champions League Fußball 
Frankfurt spaziert ins Finale          
                                       
Der 1.FFC Frankfurt ist leicht und lo- 
cker ins Finale spaziert. Nach dem 7:0 
im Hinspiel begnügten sich die Hessin- 
nen bei Bröndby IF mit einem Tor weni- 
ger. Sasic und Boquete trafen in Däne- 
mark jeweils dreimal. Erfreulich war   
für Trainer Bell das Startelf-Comeback 
von Bartusiak nach ihrem Kreuzbandriss.
Damit steht zum 8.Mal ein deutsches    
Team im Finale am 14.Mai im Berliner   
Ludwig-Jahn-Sportpark.                 
                                       
Im Gegensatz zum FFC wartet auf Wolfs- 
burg in Paris eine Mammutaufgabe. Nach 
der 0:2-Heimpleite gegen PSG bläst der 
VfL am Sonntag zur Aufholjagd.         
200 <<                            > 205
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau