Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

            Motorsport Sport 
DTM: Mortara siegt, Wehrlein neue Nr.1 
                                       
Edoardo Mortara hat zum 3.Mal ein DTM- 
Rennen gewonnen. Der Audi-Pilot war in 
Spielberg schneller als Pascal Wehrlein
im Mercedes. Der mit 20 Jahren jüngste 
Fahrer im Feld eroberte mit Rang zwei  
aber zum ersten Mal die Gesamtführung. 
Dritter wurde mit Paul Di Resta ein    
weiterer Mercedes-Pilot.               
                                       
Wehrlein profitierte vom Ausscheiden   
des bisherigen Gesamtführenden Jamie   
Green (GBR). Der Audi-Fahrer war von   
Rang 2 gestartet, hatte sich schnell an
die Spitze gesetzt und musste dann in  
der 2.Runde wegen Problemen mit der    
Schaltung aufgeben.                    
200 <<                            > 208
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau