Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

               Sport: Rodeln 
Loch Dritter in Innsbruck              
                                       
Rodler Felix Loch ist mit einem dritten
Platz in den Olympia-Winter gestartet. 
Beim Weltcup-Auftakt auf der Olympia-  
Bahn von Innsbruck/Igls reichte es für 
den Berchtesgadener im Schneefall in   
1:41,841 Minuten knapp für einen Podi- 
umsplatz. Den Sieg sicherte sich Euro- 
pameister Semen Pawlitschenko (RUS).   
                                       
Pech hatte der Oberhofer Johannes Lud- 
wig, der nach einem Patzer stürzte und 
in der internen Olympia-Qualifikation  
seinen 19.Platz als erstes Streicher-  
gebnis nutzte. Zum Abschluss des Welt- 
cups gewann Deutschland noch die Team- 
Staffel vor Kanada und Russland.       
200 <<                            > 209
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau