Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

               Fußball Sport 
FIFA: Chung wittert Manipulation       
                                       
FIFA-Präsidentschaftskandidat Chung    
Mong-Joon hat den asiatischen Verband  
AFC beschuldigt, gezielt Stimmen für   
Michel Platini zu generieren und damit 
gegen die FIFA-Regeln zu verstoßen.    
                                       
Die AFC, deren Präsident Scheich Salman
sich zuletzt mehrfach für Platini aus- 
gesprochen hatte, habe Briefe an alle  
AFC-Mitgliedsverbände verschickt mit   
der Aufforderung, für den Franzosen zu 
votieren. Nur die Verbände aus Südkorea
und Jordanien hätten dieses Schreiben  
nicht erhalten. In dem Brief, so Chung,
sei im Detail aufgeführt, warum Platini
der vermeintlich beste Kandidat sei.   
200 <<                            > 215
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau