Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Kultur 
Freistaat Bayern ehrt Hettche          
                                       
Der erste Bayerische Buchpreis geht an 
den Schriftsteller Thomas Hettche. Er  
wurde für sein Buch "Pfaueninsel" aus- 
gezeichnet. In der Sachbuch-Kategorie  
gewann das Buch "Geschichte Deutsch-   
lands im 20.Jahrhundert" von Ulrich    
Herbert. Der Freistaat hat den bisheri-
gen Corine-Preis umgewandelt zum Baye- 
rischen Buchpreis.                     
                                       
Der Ehrenpreis ging an Silvia Boven-   
schen. "Als promovierte Wissenschaftle-
rin widmet sie sich mit großem litera- 
rischen Können ohne jeden Vorbehalt ge-
sellschaftlich relevanten Themen", hieß
es zur Begründung.                     
Bartoli bis 2021 Festivalleiterin.. 403

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau