Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Le Corbusier soll Welterbe werden      
                                       
Die beiden Le-Corbusier-Häuser in der  
Stuttgarter Weißenhofsiedlung könnten  
Weltkulturerbe werden. Gemeinsam mit   
insgesamt 17 Gebäuden in Argentinien,  
Belgien, Deutschland, Frankreich, In-  
dien, Japan und der Schweiz, die reprä-
sentativ für das Werk des Schweizer    
Architekten Le Corbusier (1887-1965)   
stehen, sind sie für die Welterbeliste 
vorgeschlagen,wie die UNESCO mitteilte.
                                       
Schon in der Vergangenheit waren Anträ-
ge auf Aufnahme des Le-Corbusier-Werks 
gestellt worden, bislang jedoch stets  
gescheitert. Das UNESCO-Welterbekomitee
tagt vom 10. bis 20.Juli in Istanbul.  
Henkel-Preis für Luther-Expertin... 403
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau