Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Kultur: Nachrichten 
Bayreuth wartet auf "Siegfried"        
                                       
Die Bayreuther Festspiele werden heute 
mit "Siegfried", dem dritten Teil von  
Richard Wagners Mammutwerk "Ring des   
Nibelungen", fortgesetzt. Die umstrit- 
tene Inszenierung von Frank Castorf    
läuft inzwischen schon im vierten Jahr.
                                       
Die ersten beiden Teile, das "Rhein-   
gold" und die "Walküre", waren vom     
Publikum bejubelt worden. Als Siegfried
wird der Tenor Stefan Vinke auf der    
Bühne stehen, Brünnhilde ist - wie seit
Beginn der Inszenierung 2013 - die Bri-
tin Catherine Foster. Die Festspiele   
dauern noch bis zum 28.August.         
                                       
Mehr Sicherheit in Wacken.......... 403
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau