Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

          Nachrichten Kultur 
Bern will NS-Raubkunst zurückgeben     
                                       
Das Kunstmuseum Bern will NS-Raubkunst 
aus dem Nachlass des Kunstsammlers Cor-
nelius Gurlitt vollständig an die Erben
der einstigen jüdischen Besitzer zu-   
rückgeben. Eine entsprechende Verein-  
barung mit Bayern und dem Bund wurde am
Montag unterzeichnet. Demnach werden   
die 500 Werke der Sammlung zunächst in 
Deutschland bleiben. Die Taskforce     
"Schwabinger Kunstfund" soll ihre Her- 
kunft weiter erforschen. Auch Schweizer
Experten wollen sich daran beteiligen. 
                                       
Der inzwischen gestorbene Gurlitt, Sohn
eines NS-Kunsthändlers, hatte das Ber- 
ner Museum als Alleinerben eingesetzt. 
Cervantes-Preis für Goytisolo...... 403

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau