Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
McCartney will Liederrechte zurück     
                                       
Ex-Beatle Paul McCartney will sich mit 
einer Klage gegen den Musikverlag Sony 
ATV die Rechte an zahlreichen Beatles- 
Songs zurückholen. In der Klage heißt  
es, der Ex-Beatle habe den Musikverlag 
schon früh informiert, dass er die     
Rechte an den Liedern zurückhaben will,
die er mit John Lennon geschrieben     
hatte. Sony habe aber bis heute nicht  
reagiert. In den USA können Künstler   
die Rechte an Oldies zurückerlangen,   
wenn diese älter als 56 Jahre sind.    
                                       
Die Beatles-Single Nr.1, "Love me do", 
kam 1962 auf den Markt; die Fristenre- 
gelung würde kommendes Jahr greifen.   
Gwisdek raucht überall und immer... 413
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau