Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Ivanka Trump war depressiv             
                                       
Nach der Geburt ihrer Kinder hat die   
Tochter von US-Präsident Donald Trump, 
Ivanka, jeweils an einer Wochenbett-   
depression gelitten. "Ich habe mich so 
gefühlt, als ob ich meinem Potenzial   
als Elternteil, oder als Unternehmerin 
oder Geschäftsführerin, nicht gerecht  
werden könnte", sagte sie.             
                                       
Sie sehe sich selbst als belastbare,   
ehrgeizige und leidenschaftliche Per-  
son, doch dies sei etwas, das Eltern   
überall im Land  betreffe. Trump und   
ihr Ehemann Jared Kushner haben drei   
Kinder, Arabella (6), Joseph (3) und   
Theodore (1).                          
Hayek spendet für Erdbebenopfer.... 413
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau