Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

   Unterhaltung: Nachrichten 
Krug unterliegt vor Gericht            
                                       
Der Schauspieler Manfred Krug muss im  
Streit um die Umstände seiner Ausreise 
aus der DDR 1977 einen Rückschlag hin- 
nehmen. Das Bundesverfassungsgericht   
hob ein Urteil auf, das Krug wegen ei- 
ner Artikelserie der TV-Zeitschrift    
"Gong" 20.000 Euro Entschädigung zuge- 
sprochen hatte.                        
                                       
In der Serie behauptet der Bruder von  
Manfred Krug, dass es vor dessen Aus-  
reise in den Westen eine Vereinbarung  
mit dem Ministerium für Staatssicher-  
heit gegeben habe: Krug habe der Stasi 
sein Tagebuch mit brisanten Informati- 
onen über Freunde übergeben.           
Model Sampaio sauer auf Paparazzi.. 418
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau