Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

         Medien: Nachrichten 
WDR: Wulf-Mathies prüft Vorwürfe       
                                       
Um den Umgang des WDR mit Hinweisen auf
sexuelle Belästigung zu untersuchen,   
schaltet der Sender jetzt eine externe 
Gutachterin ein. Die ehemalige EU-Kom- 
missarin Monika Wulf-Mathies (SPD) wer-
de die Vorgänge prüfen, kündigte WDR-  
Intendant Tom Buhrow an. Sie erhalte   
uneingeschränkten Zugang zu allen In-  
formationen, Vorgängen sowie Gesprächs-
partnern, sagte er.                    
                                       
Dem WDR war vorgeworfen worden, Füh-   
rungskräfte hätten in den vergangenen  
Jahren Hinweise auf sexuelle Belästi-  
gung durch mehrere Mitarbeiter nicht   
ausreichend ernst genommen.            
Keine Einigung im Tarifstreit...... 423
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau