Nachrichten Medien

ARD-"MoMa" bald ohne Gesthuysen

Anne Gesthuysen verlässt nach über 1000 Sendungen das ARD-"Morgenmagazin". Die Moderatorin verabschiedet sich mit der Sendung vom 19.Dezember und freut sich aufs Ausschlafen, teilte der WDR mit. "Wenn die Sendung nur drei Stunden später losginge, würde ich mit Freuden die nächsten zehn Jahre weiter moderieren", sagte die 45-Jährige, die sich als nächstes ihrem 2.Roman widmen möchte.

Das neue weibliche Moderatoren-Team besteht aus Susan Link und Anna Planken. Link präsentiert die Sendung seit 2012. Planken war von 2010 bis 2012 feste "MoMa"-Moderatorin und kehrt nun zurück