Nachrichten Medien

Preis für "Mad Men"-Schöpfer Weiner

Der Schöpfer und Produzent des TV-Seriendramas "Mad Men", Matthew Weiner, wird bei der Verleihung der internationalen Emmys mit einem Sonderpreis geehrt. Die Auszeichnung nimmt der 49-Jährige am Abend bei der Gala im New Yorker Hilton-Hotel entgegen.

Der Präsident der Internationalen Akademie für Fernsehen würdigte Weiners TV-Saga über Mitarbeiter einer fiktiven Werbeagentur in New York vor dem Hintergrund der Umwälzungen der 1960er Jahre. "Mad Men hat Fernsehen für eine ganze Zuschauergeneration neu definiert", sagte Bruce Paisner.