Medien: Nachrichten

Confed Cup mit guter Quote

Die ARD hat am Donnerstagabend mit der Live-Übertragung des zweiten Spiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup in Russland gegen Chile eine starke Quote erzielt. Im Schnitt 8,62 Millionen Zuschauer verfolgten das 1:1 (1:1) der Elf von Bundestrainer Joachim Löw gegen den Südamerika-Meister vor den Fernsehern. Dies entsprach einem Marktanteil von 31,4 Prozent.

Die deutsche Auftaktbegegnung am Montag gegen Australien (3:2) hatten durchschnittlich 6,07 Millionen Zuschauer im ZDF gesehen. Der Marktanteil betrug 39,6 Prozent.

>> Streit um Antisemitismus-Doku