Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die Screenreader-optimierte Version unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

Zur Mobilversion

   Nachrichten Wissen+Umwelt 
AKW wegen Terrorgefahr abschalten      
                                       
Die Umweltorganisation Greenpeace hat  
wegen Terrorgefahr eine vorübergehende 
Abschaltung der französischen Atom-    
kraftwerke in Cattenom und Fessenheim  
gefordert.                             
                                       
Hintergrund ist eine Serie von rund 30 
ungeklärten Flügen über Nuklearanlagen.
"Die überalterten Atomanlagen müssen   
abgeschaltet werden, bis die Hinter-   
gründe der Drohnenüberflüge geklärt    
sind", heißt es in einer Mitteilung.   
"Die Anlagen sind absolut unzureichend 
gegen Angriffe gesichert", kritisierte 
Greenpeace-Atomexperte Heinz Smital.   
                                       
Giftmüll erreicht Sondershausen.... 554

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau