Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

      Nachrichten Wirtschaft 
Bahn schließt Jobabbau nicht aus       
                                       
Die Deutsche Bahn schließt nach den    
schlechten Zahlen für das erste Halb-  
jahr einen Stellenabbau nicht aus.     
Seine konkreten Vorstellungen dafür    
wolle er dem Aufsichtsrat Mitte Dezem- 
ber vorlegen, kündigte Vorstandschef   
Rüdiger Grube in Berlin an. Die Bahn   
ist mit 196.000 Beschäftigten einer der
größten Arbeitgeber in Deutschland.    
                                       
Finanzchef Richard Lutz korrigierte die
Jahresprognose nach unten, weil der    
Konzern im ersten Halbjahr 2015 einen  
Gewinneinbruch hatte hinnehmen müssen. 
Das Ergebnis nach Steuern sank um 39 % 
auf nur noch 391 Millionen Euro.       
VW verkauft mehr Autos als Toyota.. 131
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau