Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Grab von de Gaulle geschändet          
                                       
Ein Unbekannter hat am Samstag das Grab
von Frankreichs Ex-Präsident Charles de
Gaulle geschändet. Der Mann sei am spä-
teren Nachmittag im nordfranzösischen  
Colombey-les-deux-Eglises auf das Grab 
gestiegen und habe mit zwei Tritten das
etwa eineinhalb Meter hohe Kreuz abge- 
brochen, berichteten die französischen 
Medien unter Berufung auf die örtlichen
Behörden.                              
                                       
Da das Grabmal unter dauerhafter Video-
überwachung steht, seien Uhrzeit und   
Tatablauf festgehalten. Über die Hin-  
tergründe der Tat oder den Täter wurden
keine Angaben gemacht.                 
Polizei nutzt 30 Jahre alte Autos.. 141
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau