Aus aller Welt: Nachrichten

Ludwigsburg: Amoklauf geplant

Der in Baden-Württemberg festgenommene Jugendliche hat nach Erkenntnissen von Ermittlern konkrete Überlegungen für einen Amoklauf an seiner Schule angestellt. Das wurde aus Sicherheitskreisen bekannt. Demnach beschaffte sich der 15-Jährige aus dem Kreis Ludwigsburg Fluchtpläne der Schule, eine Schutzweste und Dinge zur Maskierung.

Der Staatsanwaltschaft Stuttgart zufolge distanzierte er sich aber später von seinen Plänen. Die Polizei war dem 15-Jährigen über einen Internet-Kontakt zum Amokläufer von München auf die Spur gekommen.

>> Bremen: Psychisch Kranker gefasst