Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

             Sport: Formel 1 
GP in Sotschi: Vettel Schnellster      
                                       
WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat  
im Ferrari die klare Tagesbestzeit im  
Freitags-Training zum Großen Preis von 
Russland aufgestellt. Der viermalige   
Weltmeister benötigte in der zweiten   
Einheit 1:34,120 Minuten für den 5,848 
km langen Kurs in Sotschi. Teamkollege 
Kimi Räikkönen wurde Zweiter vor den   
beiden Mercedes-Fahrern. Dabei über-   
raschte etwas der Abstand.             
                                       
Nico Hülkenberg wurde in der schnelle- 
ren zweiten Einheit im Renault Achter, 
Pascal Wehrlein landete im Sauber auf  
dem 18. und damit drittletzten Platz.  
                                       
200 <<                            > 205
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau