Nachrichten tagesschau

Weil:Rücktritt war unausweichlich

Niedersachsens Ministerpräsident Weil bedauerte den Rücktritt, sagte aber gleichzeitig, er sei unausweichlich gewesen. In der aktuellen Situation sei es zwingend gewesen, für Klarheit in der VW-Führungsspitze zu sorgen.

Piechs Stellvertreter Huber erklärte, Piech habe sich große Verdienste um Volkswagen erworben. Doch die Entwicklung der vergangen Wochen habe zu einem Vertrauensverlust geführt.

Der Porsche-Aufsichtsratsvorsitzende Porsche hat das Vertrauen seines Unternehmens in die VW-Führung bekundet.