Nachrichten tagesschau

Treffen der EU-Finanzminister

Die EU-Finanzminister haben in Brüssel über neue Milliarden-Hilfen für die pleitebedrohte Ukraine gesprochen.

Die jüngste Eskalation mache eine Unterstützung der Ukraine noch dringlicher, sagte der Eurogruppenchef Dijsselbloem. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, der Regierung in Kiew weitere 1,8 Milliarden Euro zur Verfügung zu stellen.

Zudem wollen die Minister noch über den Plan von EU-Kommissionschef Juncker zur Ankurbelung von Investitionen in der EU sprechen.