tagesschau: Nachrichten

NRW: Laschet stellt sich zur Wahl

CDU-Landeschef Laschet stellt sich im Düsseldorfer Landtag zur Wahl als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. CDU und FDP haben im neuen Fünf- Fraktionen-Parlament nur eine Mehrheit von einer einzigen Stimme.

Um im ersten Wahlgang erfolgreich zu sein, braucht Laschet exakt die 100 Stimmen, auf die CDU und FDP zusammen im Landtag mit seinen insgesamt 199 Abgeordneten kommen.

Verpasst er die absolute Mehrheit, reicht im zweiten, gegebenenfalls dritten Wahlgang, eine einfache Mehrheit.

>> Nigeria: 170 Tote bei Kämpfen