tagesschau: Nachrichten

Trump-Wahlkämpfer gesteht Schuld

US-Präsident Trumps früherer Wahlkampfhelfer Gates hat sich im Zuge der Russlandermittlungen für schuldig bekannt.

Die Anklage wirft ihm Verschwörung gegen die US-Regierung im Zusammenhang mit Betrug und nicht registrierter Lobbyaktivität sowie Falschaussagen vor Bundesbehörden vor. Die Anklage hat keinen direkten Bezug zu Trumps Wahlkampfteam.

Das Geständnis deutet allerdings daraufhin, dass Gates bereit ist, mit Rusland-Sonderermittler Mueller zu kooperieren.

>> Neue US-Sanktionen für Nordkorea