Zurück Weiter

Nachrichten tagesschau

Flüge nach Tel Aviv gestrichen

Nach dem Einschlag einer vom Gazastreifen abgefeuerten Rakete nahe dem Flughafen Ben Gurion von Tel Aviv haben viele Airlines Flüge dorthin ausgesetzt

Lufthansa und Air Berlin sagten ihre Flüge für 36 Stunden ab. Auch Air France, Air Canada, Alitalia und KLM setzten wegen Sicherheitsbedenken ihr Flüge aus. Zuvor hatte die US-Luftfahrtbehörde FAA US-Fluggesellschaften für 24 Stunden verboten, Tel Aviv anzufliegen.

Israels Verkehrsministerium rief dazu auf, die Flugstreichungen rückgängig zu machen. Der Airport sei sicher.

Zurück Weiter