Fußball: Champions League

Juve-Trainer nimmt Bonucci aus Kader

Nach einem Streit mit seinem Trainer Massimiliano Allegri muss Juve-Verteidiger Leonardo Bonucci in der Champions League heute beim FC Porto auf der Tribüne Platz nehmen. "Sein Verhalten war nicht akzeptabel", sagte Allegri über den 29-Jährigen. Die beiden hatten sich während und nach dem Ligaspiel gegen US Palermo (4:1) am Wochenende gegenseitig angeschrien.

Der FC Porto sieht sich für die Partie gut gerüstet: Zuletzt gab es in der Liga sechs Siege in Folge. Trainer Espirito Santo ist auch vor Juve nicht bange: "Wir wissen, was wir können".

>> FC Porto - Juventus Turin .. -:- (-:-)