Langlauf Sport

Fessel starke Zweite in Davos

Skilangläuferin Nicole Fessel hat beim Weltcup in Davos in der Schweiz für eine große Überraschung gesorgt. Die 31-Jährige musste sich im Freistil-Rennen über 10 km nur der Norwegerin Marit Björgen geschlagen geben und sorgte auf Platz 2 für das beste Ergebnis ihrer Karriere. Im Ziel fehlten Fessel 19,9 Sekunden auf die sechsmalige Olympiasiegerin Björgen.

Fessel ließ prominente Namen wie Heidi Weng und Therese Johaug hinter sich und sorgte für das beste Ergebnis einer Nicht-Norwegerin in diesem Winter. Claudia Nystad wurde starke Fünfte.