Sport: Ski alpin

Janka gewinnt Super-G in Südkorea

Carlo Janka hat bei der alpinen Generalprobe für Olympia 2018 im südkoreanischen Pyeongchang etwas überraschend den Super-G gewonnen. Es war sein elfter Weltcupsieg, der erste im Super-G.

Andreas Sander fuhr zum vierten Mal in seiner Karriere in die Top Ten, in einem Super-G war er zuvor nie besser gewesen. Für eine Überraschung sorgte Klaus Brandner, der als 14. sein bisher bestes Resultat im Weltcup erreichte. Der Kurs auf der eigens für Olympia gebauten Strecke erwies sich vor allem wegen der Sprünge als sehr tückisch. Zahlreiche Fahrer schieden aus.