Sport: Eishockey

WM-Testspiel gegen Frankreich

In Wolfsburg trifft heute die deutsche Nationalmannschaft um NHL-Star Leon Draisaitl in der Vorbereitung auf die WM in Dänemark auf Frankreich. Trotz seiner erst 22 Jahre soll der Center der Edmonton Oilers die Rolle des Führungsspielers beim Olympia-Zweiten übernehmen. Das erste Bully erfolgt um 19.15 Uhr. Es folgt ein zweites Spiel am Samstag in Berlin.

Bundestrainer Marco Sturm kann neben Stürmer Leon Draisaitl und Verteidiger Dennis Seidenberg auf den dritten NHL- Profi für die WM vom 4.bis 20.Mai in Dänemark, Tobias Rieder, hoffen.

>> Alaphilippe gewinnt Fleche Wallonne