Fußball: Bundesliga

Bayern München nicht zu bremsen

Der FC Bayern lässt sich auch durch einen frühen Rückstand und einen gehaltenen Elfmeter nicht bremsen. In Wolfsburg drehte Lewandowski das Spiel mit seinem 20.Tor zum 2:1 in der Nachspielzeit. Bayer siegte beim HSV ebenso 2:1 wie Schalke 04 daheim gegen Hoffenheim, das sich langsam aus dem Kampf um die CL-Plätze verabschiedet.

Hamburg liegt sechs Zähler hinter Werder (0:1 in Freiburg) und Mainz auf Abstiegsrang 17. Köln folgt nach dem 1:1 gegen Hannover drei Punkte dahinter.