Zurück Weiter

Das Erste

Donnerstag, 03:30 - 04:45 Uhr
Beckmann 16:9/HD/UT

Krisen, Krieg und hilflose Mächte - gerät die Welt aus den Fugen?

Gäste bei Reinhold Beckmann:

  • Wolf von Lojewski, ehemaliger ARD­Korrespondent in Washington
  • Gabriele Krone-Schmalz, frühere ARD-Korrespondentin in Moskau
  • Stefan Kornelius, Ressortleiter Auslandspolitik
  • Prof.Harald Welzer, Soziologe

Krisen, Krieg und hilflose Mächte - gerät die Welt aus den Fugen? Brandherd Nahost, Raketenangriffe in der Ukraine, brutale Gewalt der Terror­miliz IS im Irak und in Syrien die Weltpolitik ist im Umbruch. Angesichts des drohenden Zerfalls des internatio­nalen Ordnungssystems erweist sich der Westen als wenig handlungsfähig und sucht nach neuen Lösungen.

Wie reagiert die Staatengemeinschaft auf Russlands Drang nach neuer Größe? Wohin entwickelt sich die arabische Welt nach dem Sturz der Regime?

Mehr Programminformationen für Das Erste und alle anderen ARD Programme finden Sie bei programm.ard.de.

Zurück Weiter