Nachrichten Unterhaltung

Mit Luther gegen den Vatikan

Eine Benefizmannschaft aus Wittenberg ist zu einem Fußballspiel gegen ein Team aus dem Vatikan abgereist. Das Spiel findet auf der Sportanlage Campo Pio XI.statt. Als Gastgeschenk haben die Wittenberger eine kleine Figur des Reformators Luther im Gepäck.

Mit dem Event wollen die evangelischen Kicker zum Reformationsjubiläum 2017 ein Zeichen für die Ökumene setzen und für die Feierlichkeiten in Wittenberg werben. Die Mannschaft mit einem Altersschnitt von 45 Jahren besteht aus 20 Spielern und Betreuern.