Medien: Nachrichten

"Independent" bald nur noch digital

Die britische Zeitung "The Independent" erscheint am 26. März zum letzten Mal auf Papier. Danach werde sie nur noch digital erscheinen, wie der Verlag ESI Media mitteilte. Das gleiche gelte für die Sonntagsausgabe. Der Verlag kündigte zudem Entlassungen an. Man wolle das aufgebaute digitale Fundament in eine nachhaltige, profitable Zukunft umwandeln, schrieb Besitzer Evgeny Lebedev seinen Mitarbeitern.

Mit einer Auflage von derzeit 60.000 am Tag hat die vor 30 Jahren gegründete Zeitung stark eingebüßt - zu Hochzeiten lag sie bei über 400.000 Exemplaren.