Medien: Nachrichten

Seppelt erhält Verdienstorden

Für sein "herausragendes Engagement gegen Doping" im Sport wird der ARD-Journalist Hajo Seppelt mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Das teilte das Bundespräsidialamt in Berlin mit.

Der Reporter erhält die Auszeichnung am 7.Juni bei einer Feierstunde in Schloss Bellevue. Mit seinen investigativen Recherchen und der international beachteten TV-Dokumentationsreihe "Geheimsache Doping" leiste er einen wichtigen Beitrag zur Aufdeckung illegaler und unfairer Praktiken im Sport, hieß es.

>> Christoph Kramer wird WM-Experte