Das Erste: Neues

Wieder da: Hubert und Staller

Hubert und Staller begeben sich wieder mit ungebremster Tatkraft auf Ermittlungskurs im bayerischen Voralpenidyll. In 16 neuen Folgen spannender Krimiunterhaltung wird das schräge Polizisten- Tandem Franz Hubert (Christian Tramitz) und Johannes Staller (Helmfried von Lüttichau) skurrile Mordfälle aufklären

Nach einem dreiviertel Jahr Pause kehren "Hubert und Staller" am 22.März um 18.50 Uhr auf den Bildschirm zurück.Von den 16 Folgen der 6.Staffel werden acht im Frühjahr und acht im Herbst gezeigt. In der Sommerpause zeigt Das Erste die Highlights der Staffeln vier und fünf.

Hubert und Staller:Acht neue Folgen

In den neuen Folgen erlebt das Duo große Herausforderungen und überraschende Wiedersehen: Hubert wacht in der Folge "Blackout" nach wilder Party neben seiner Ex-Frau auf - der Pathologin Dr.Anja Licht - und kann sich an nichts mehr erinnern.

Fast noch schlimmer ergeht es dem Kollegen Staller: In "Steg mit Aussicht" sitzt er nach einem Autounfall kurzzeitig im Rollstuhl. Glück für ihn: Die Journalistin Barbara Hansen (Monika Gruber) kehrt nach Wolfratshausen zurück und nimmt sich seiner an.

November: Start der 7.Staffel

Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Im Anschluss an die 6.Staffel wird "Hubert und Staller" Ende November nahtlos mit der 7.Staffel und weiteren 16 Folgen fortgesetzt.

Bis ins Frühjahr 2018 ist der Mittwoch damit fest in der Hand der oberbayerischen Cops - wenn das mal gut geht!

Staffel sechs von "Hubert und Staller" mit zunächst acht neue Folgen mittwochs um 18.50 Uhr, ab 22.März im Ersten

>> Tatort: Abschied von Sarah Brandt