Das Erste: Neues

Rateshow: "Schätzen Sie mal!"

"Schätzen Sie mal!" heißt eine ganz andere Quiz-Show, die am Freitag, den 16.Juni, um 16.15 Uhr mit zehn Folgen im Ersten startet.

Hier schätzen sich drei Kandidaten durch die spannende und unterhaltsame Welt kurioser Alltagsdinge, unglaublicher Rekorde sowie neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Unterhaltsam, überraschend und schnell fordert Moderator Jochen Schropp die Kandidaten heraus. Gefragt sind Intuition, Fantasie und der Mut, auch mal völlig danebenzuliegen.

Eine Rateshow für die ganze Familie

Anders als in vielen anderen Quizsendungen kommt "Schätzen Sie mal!" ohne vorgegebene Antworten aus, wenn Jochen Schropp wissen möchte: Wie viele Eier legt ein Huhn im Jahr? Wie viele Federn hat ein Schwan? Oder: Wie schnell ist ein Maulwurf in seinem Tunnel?

Dutzende Schätzfragen aus Wissenschaft und Technik, überraschende Alltagsfragen, Live-Experimente und ungewöhnliche Gäste im Studio bestimmen den kurzweiligen Ablauf der Show. Wie viel? Wie oft? Wie lang? Damit lädt "Schätzen Sie mal!" in zehn Ausgaben die ganze Familie zum Mitmachen ein.

Remake: Erfolgreiche DDR-Sendung

"Schätzen Sie mal!" ist das temporeiche und trendige Remake einer der erfolgreichsten Rateshows der Fernsehgeschichte, die vor über vier Jahrzehnten auf den Bildschirm kam und mehr als 20 Jahre lang Groß und Klein begeisterte.

Die Sendung war eine Spielshow im Fernsehen der DDR (Start: 1974), die nach der Wende vom MDR übernommen wurde. Der Sendungsnebentitel lautete "Unterhaltungsabend mit mehreren Unbekannten", zunächst mit Jürgen Marten und ab 1983 mit Lutz Hoff als Moderator.

10 Folgen "Schätzen Sie mal!" ab 16.6. Mo - Fr um 16.10 Uhr in Das Erste

>> ARD-Themenwoche "Woran glaubst Du?"