Neues aus Das Erste

"Gefragt - Gejagt" gut gestartet

Seit dem 18.Mai läuft ein neues Vorabendquiz mit Moderator Alexander Bommes im Ersten: "Gefragt - Gejagt" kam auf durchschnittlich 1,35 Mio. Zuschauer bei der Premierensendung im ARD-Gemeinschaftsprogramm (Marktanteil: 9,4 Prozent).

Das Format ist die deutsche Adaption des britischen Show-Hits "The Chase" und war seit 2012 im Abendprogramm des NDR Fernsehens zu sehen.

Das Erste zeigt zunächst 35 Folgen montags bis freitags, immer um 18.00 Uhr.

Britisches Format mit Kultstatus

"Gefragt - Gejagt", die deutsche Adaption des britischen Show-Hits "The Chase", kann im Norden bereits auf drei erfolgreiche Staffeln zurückblicken.

Das englische Original hat Kultstatus und läuft auf der Insel bereits seit 2009 mit großer Beliebtheit über acht Staffeln mit insgesamt 7200 Folgen.

Auch in den USA ist das Quiz inzwischen erfolgreich.

Bewerben Sie sich jetzt!

In "Gefragt - Gejagt" tritt ein Team von vier Kandidaten gegen ein Superhirn, den "Jäger", an. Das ist keine leichte Aufgabe, denn die Jäger sind ausgewiesene Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft, darunter sogar der Deutsche Quizmaster 2014. In der Freitagausgabe von "Gefragt - Gejagt" treten immer vier Prominente gegen das Superhirn, den Jäger, an.

Ticketbestellungen für die Liveshow und Kandidatenbewerbungen:

http://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/gefragt-gejagt/index.html

"Gefragt - Gejagt", mofr um 18.00 Uhr