Zurück Weiter

Neues aus Das Erste

"Verbotene Liebe": Butler-Fehde

Ein Butler sollte nicht nur über Stil und Etikette, sondern auch über eine makellose Optik verfügen. Wer wäre da besser geeignet als Schauspieler und Komiker Martin Schneider? Mit seinem unnachahmlichen Charme steht er als Butler Brutus Stahl für die "Verbotene Liebe"-Folge 4575 (voraussichtlicher Termin: 29.September) vor der Kamera.

Über sein Gastspiel auf dem Schloss ist allerdings Justus Stiehl (Claus Thull-Emden), der dort bereits seit langer Zeit als Butler arbeitet, "not amused". Damit wird eine echte Butler-Fehde in Gang setzt ...

"Verbotene Liebe": Fashion-Award

Die Gewinnerin des zweiten "LCL Fashion Design Award 2014" steht fest. Die Erfolgstelenovela "Verbotene Liebe" hatte den Preis in diesem Jahr wieder für den oder die beste Nachwuchsdesigner/in ausgelobt.

Nele Schnieders aus Hörstel setzte sich mit ihrer bordeauxroten Kreation mit dem Motto "Ein Kleid für eine heiße Sommernacht" gegen starke Konkurrenz durch. Die 20-Jährige studiert an der MDH Düsseldorf Modedesign und kann nun im Oktober bei den Dreharbeiten zuschauen, wenn ihr Kleid für eine Folge in Szene gesetzt wird.

"Verbotene Liebe" 2015 wöchentlich

Voraussichtlich ab Ende Februar wird die tägliche Erfolgstelenovela als wöchentliche Serie fortgeführt.

Geplant sind zunächst 15 Folgen im 48-Minuten-Format, die freitags um 18.50 Uhr im Ersten ausgestrahlt werden. Die Struktur der wöchentlichen "Verbotene Liebe"-Serie als bewährte Marke soll erhalten bleiben, jedoch wird eine neue Protagonistin dem Format frische Impulse geben. Die Besetzung der neuen Hauptfigur Mila von Draskow steht zurzeit noch nicht fest. Eine zentrale Rolle wird weiterhin die Familie von Lahnstein spielen.

Zurück Weiter