ARD Buffet Rezepte

Mi: Kräutercrêpe mit Linsenpüree

Von Jacqueline Amirfallah für 4 Pers.

Für die Crêpes:

30 g Butter, 300 g Mehl, 400 ml Milch, 3 Eier, etwas Salz, 1/2 Bund glatte Petersilie, 1/2 Bund Schnittlauch, 1/2 Bund Koriander, 2-3 EL Butterschmalz

Für das Linsenpüree und den Salat:

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Stück Ingwer (ca. 8g), 2 EL Butter, 1 TL Kurkuma, 200 g gelbe Linsen, 500 ml Gemüsebrühe, 2 Möhren, 1 Bio-Zitrone, etwas Salz, Zucker, 2-3 EL Olivenöl, 2 Grapefruits, etwas Pfeffer aus der Mühle, 100 g Feta

Butter schmelzen und leicht braun werden lassen. Mehl, Milch, Eier, flüssige Butter und 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät oder Pürierstab zu einem glatten Teig mischen. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. Eventuell etwas Milch zugeben, um einen eher flüssigen Teig zu erhalten.

Die Kräuter abspülen, trockenschütteln, jeweils ein paar Kräuterstiele für die Dekoration zur Seite stellen. Restliche Kräuter sehr fein hacken, dann unter den Crêpeteig mischen. Daraus in einer beschichteten Pfanne mit etwas Butterschmalz dünne Crêpes ausbacken.

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. In einem Topf mit 1 EL Butter Zwiebel anschwitzen, Knoblauch und Ingwer zugeben, mit Kurkuma bestäuben und die Linsen zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und sehr weichkochen.

Die Möhren schälen und mit einem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Möhrenstreifen mit Salz, Zucker, Olivenöl, Zitronenschale und -saft marinieren.

Die Grapefruits mit einem Messer schälen, so dass keine weiße Haut mehr am Fruchtfleisch haftet. Dann die Fruchtfilets herausschneiden und diese unter den Möhrensalat mischen.

2 EL gekochte Linsen in eine kleine Schüssel geben und für die Dekoration beiseite stellen. Die überflüssige Brühe abgießen, gekochte Linsen pürieren, 1 EL Butter darunterziehen und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma abschmecken.

Den Feta würfeln und unter das Linsenpüree heben. Das Püree auf die Crêpes geben und diese aufrollen.

Mit dem Möhrensalat auf Tellern anrichten und den restlichen Linsen und Kräutern ausgarnieren.

Pro Portion: 876 kcal / 3667 kJ, 97 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 37 g Fett