Zurück Weiter

ARD Buffet Rezepte

Do: Gebratener Spitzkohl

Von Vincent Klink für 4 Personen

Zutaten für den Kohl und das Püree:

400 g Kartoffeln (mehlig kochend), etwas Salz, 1 kleiner Spitzkohl (ca. 700 g), 1 Zwiebel, 1 Schalotte, 300 g Champignons, 1/2 Bund glatte Petersilie, ca. 100 ml Milch, 30 g flüssige Butter, etwas Muskat, 2 EL Butterschmalz, etwas Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Butter

Für die Käsesauce:

2 Schalotten, 2 EL Butter, 2 EL Mehl, 1/2 l Milch, 1 TL Instant-Bio-Gemüsebrühe, 150 g Bergkäse, 1 Prise Muskat

Für die Käsesauce:

1 Msp. abgeriebene Zitronenschale, etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in reichlich Salzwasser gut weich kochen.

Vom Kohl die äußeren harten Hüllblätter entfernen. Kohl waschen, halbieren und jede Hälfte in 2-3 Spalten schneiden, die am Strunk zusammen halten. Die Kohlspalten in einem Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Schalotte schälen und fein schneiden. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie abspülen trocken schütteln und fein schneiden.

Für das Kartoffelpüree die Milch separat zum Kochen bringen. Die Kartoffeln abschütten, den Topf mit den abgeschütteten Kartoffeln wieder auf den Herd stellen. Den Topf mit Inhalt solange gut durchschütteln, bis die Kartoffeln zerfallen sind und sich viel weißer Kartoffelflaum gebildet hat.

Die Kartoffeln durch eine Presse drücken, die heiße Milch nach und nach dazu geben und mit dem Schneebesen alles durchschlagen. Flüssige Butter unterarbeiten und eventuell mit Salz nachwürzen, sowie mit einer Prise Muskat vollenden.

In einer Pfanne mit Butterschmalz die Zwiebeln anbraten, blanchierten Spitzkohl zugeben von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schalotte in einer Pfanne mit 2 EL Butter anschwitzen, die Pilze zugeben und mit anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt Petersilie untermischen.

Für die Sauce Schalotten schälen und fein schneiden. In einem kleinen Topf mit 2 EL Butter Schalotten anschwitzen. Mehl hinzufügen und die Milch mit dem Schneebesen unterrühren. Gemüsebrühepulver hinzugeben, alles aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. Die Sauce sollte eine sämige Konsistenz haben, evtl. noch mit Mehlbutter binden.

Den Käse fein reiben, den Topf vom Herd ziehen, Käse hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Muskat, geriebener Zitronenschale und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffelpüree auf Tellern anrichten, gebratenen Kohl danebenlegen und mit der Käsesauce begießen, die Pilze darüber streuen und servieren.

Pro Portion: 571 kcal / 2392 kJ, 33 g, Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 35 g Fett

Zurück Weiter