ARD Buffet Rezepte

Mo: Wolfsbarsch mit Blattspinat

Von Karlheinz Hauser für 4 Personen

Zutaten:

600 g, Wolfsbarschfilet, 1 Möhre, 1 Stange Staudensellerie, 2 Stiele glatte Petersilie, 2 Zweige Thymian, 50 ml Weißwein, etwas Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 200 g kleine Champignons (weiß), 2 Schalotten, 3 EL Butter, 3 Pfefferkörner, 1 Zweig Thymian, 100 ml Riesling, 100 ml Fischfond, 50 ml Sahne, etwas Cayennepfeffer, 1 Spritzer Zitronensaft, 200 g junger Blattspinat, 1/2 Knoblauchzehe, 1 Spritzer Zitronensaft

Vom Fischfilet die Gräten ziehen und in Portionsstücke schneiden. Möhre schälen, mit Staudensellerie waschen und die Gemüse in 4 cm lange Streifen schneiden. Die Kräuter waschen, abtropfen lassen.

50 ml Weißwein, ca. 200 ml Wasser und Kräuterstängel in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Dämpfeinsatz die Gemüsestreifen und darauf die Fischfilets legen und auf dem Herd ca. 10 Minuten dämpfen.

Für die Sauce 50 g Champignons putzen und fein würfeln. Schalotten schälen, fein schneiden und 1 gewürfelte Schalotte in einem Topf mit 1 EL Butter und den gewürfelten Pilzen anschwitzen. Pfefferkörner und Thymian zugeben.

Mit dem Riesling ablöschen und diesen fast völlig einkochen lassen. Dann mit Fischfond aufgießen und wiederum um die Hälfte einkochen lassen. Dann durch ein Sieb passieren, Sahne zur passierten Sauce gießen und kurz kochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Restliche Champignons putzen und je nach Größe ganzlassen oder halbieren. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein schneiden. In einer Pfanne mit 1 EL Butter die Pilze langsam anbraten und mit Salz, Pfeffer würzen und etwas Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken.

In einer weiteren Pfanne mit 1 EL Butter restliche Schalottenwürfel anschwitzen, Knoblauch zugeben und andünsten, Spinat zugeben und zusammen fallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spinat auf der Tellermitte anrichten, Fischfilets darauf setzen, Pilze obenaufgeben und die Sauce angießen.

Pro Portion: 275 kcal / 1150 kJ, 5 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 9 g Fett