ARD Buffet Rezepte

Fr: Toskanisches Brotkompott

Von Tarik Rose für 4 Personen

Zutaten:

400 g Ciabatta, 3 Zehen Knoblauch, 1 Zweig Rosmarin, 3 EL Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 rote Zwiebel, 200 g Tomatensugo (dicke eingekochte Tomatensauce), 250 g Kirschtomaten, 50 g schwarze Oliven, 16 Kapernäpfel

Für den Basilikumsalat:

1 Bund Basilikum, 1 EL alten Balsamico, 2 EL Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für den Büffelfeta:

4x 125 g Büffelfeta (ersatzweise vom Schaf), 4 TL brauner Zucker

Das Brot würfeln (ca. 1,5 x 1,5 cm), Knoblauch schälen, Rosmarin waschen und trocken schütteln. Brotwürfel in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl anrösten, Rosmarin und 1 Knoblauchzehe zum Aromatisieren mit in die Pfanne gebe, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel schälen, würfeln. Restlichen Knoblauch auch würfeln und mit der Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anschwitzen.

Dann mit dem Sugo ablöschen und mit den Kirschtomaten, Oliven und Kapernäpfeln vermengen.

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter zupfen und in eine Schale geben.

Balsamico mit 2 EL Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer in ein Glas geben und mit einem Löffel vorsichtig durchrühren. In diesem Fall soll keine Emulsion entstehen. Einen Esslöffel über die Basilikumblättern geben und diese damit abglänzen.

Den Käse mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen.

Kurz vor dem Anrichten die Brotwürfel unter die Tomatenmasse geben. Das Brotkompott in einem Ring anrichten. Darauf den geflämmten Käse anrichten und Basilikum obenaufgeben. Die Balsamico-Ölmischung darum verteilen, nochmal mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Pro Portion: 760 kcal / 3182 kJ, 61 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 41 g Fett