Wissen+Umwelt: Nachrichten

Kairo: antike Schiffe gefunden

Archäologen haben drei mehr als 2000 Jahre alte Schiffe aus der Zeit des antiken Roms entdeckt. Die versunkenen Schiffe seien bei Alexandria vor der Küste gefunden worden, teilte der Leiter des ägyptischen Obersten Antikenrats, Mostafa Wasiri, mit.

Die Archäologen hätten in der Abukir- Bucht auch eine Kopfskulptur aus Kristall und drei Goldmünzen aus der Zeit des ersten römischen Kaisers Augustus entdeckt, sagte Wasiri. Holzplanken und Überreste von Töpferwaren seien ebenfalls gefunden worden, die Teil der Fracht der Schiffe gewesen sein könnten