Zurück Weiter

Nachrichten Wissen+Umwelt

Plagiatsverdacht an Uni Freiburg

Die Universität Freiburg prüft Forschungsarbeiten von Sportmedizin-Professoren wegen Plagiatsverdacht. Wegen der laufenden Verfahren könne aber keine nähere Auskunft zu den Fällen gegeben werden, erklärte ein Sprecher mit Blick auf einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Forschungsarbeiten sollen nach dem Bericht des Blattes auffällige Übereinstimmungen mit Doktorarbeiten von Kollegen aufweisen. Letizia Paoli hat demnach die Universität bereits vor drei Jahren im Rahmen einer anderen Untersuchung über ihren Verdacht informiert.

Zurück Weiter