1.4.: Meldung des Tages

Dylan nimmt Nobelpreis entgegen

Mit mehreren Monaten Verspätung hat der Sänger Bob Dylan laut Schwedischem Rundfunk am Samstag in Stockholm den Literaturnobelpreis entgegengenommen. Mit der Auszeichnung hatte die Schwedische Akademie den Rockstar im Oktober "für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition" geehrt. Zur Preisverleihung in der schwedischen Hauptstadt war Dylan im Dezember aber nicht erschienen.

Das Treffen mit Mitgliedern der Nobeljury fand auf Wunsch des Rocksängers unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

>> Frachter im Atlantik gesunken