Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Bundesweiter Mieterstopp gefordert     
                                       
Der Deutsche Mieterbund fordert einen  
bundesweiten Mietenstopp. "Wir brauchen
eine bundesweite Regelung, nach der die
Mieten in den nächsten fünf bis sechs  
Jahren nur im Rahmen der Inflationsrate
erhöht werden dürfen", sagte der Präsi-
dent des Deutschen Mieterbunds,  Sie-  
benkotten, dem Berliner "Tagesspiegel".
"Dann wären die Landesgesetze unnötig".
                                       
In Berlin hatte die Landesregierung    
einen Mietendeckel eingeführt, der Ende
Februar in Kraft trat. Damit werden die
Mieten zunächst eingefroren, besonders 
hohe Mieten dürfen unter bestimmten    
Umständen abgesenkt werden.            
Bahn so pünktlich wie lange nicht.. 138
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau