Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

     Wirtschaft: Nachrichten 
Falsche Beratung: Bank muss zahlen     
                                       
Die Schweizer Bank Sarasin muss dem    
Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller
wegen fehlerhafter Beratung bei Anla-  
gegeschäften 45 Millionen Euro zurück- 
zahlen. Nach Angaben des Oberlandes-   
gerichts Stuttgart wurden gegen das Be-
rufungsurteil von Mitte September keine
Rechtsmittel mehr eingelegt - damit    
wird die Entscheidung rechtskräftig.   
                                       
Das OLG hatte entschieden, dass die    
Bank mit Sitz in Basel ihre Pflichten  
verletzt und Müller beim Kauf von      
Anteilen an einem Fonds nicht ausrei-  
chend informiert hatte. Die Bank hatte 
das zurückgewiesen.                    
Privatisierung belastet HSH........ 138
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau