Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Fenster von Synagoge beschädigt        
                                       
Am jüdischen Feiertag Jom Kippur ist am
Mittwoch an der Synagoge Hannover ein  
Fenster beschädigt worden. Es gebe kei-
ne Verletzten. Ermittler waren am Don- 
nerstag "intensiv" auf der Suche nach  
einem Gegenstand, der den Schaden ver- 
ursacht haben könnte. Die Ursache dafür
sei aber bislang unklar, erklärten sie.
Es sei auch ein "schädigendes Ereignis 
ohne menschliches Zutun" möglich.      
                                       
Laut "Hannoversche Allgemeine" (online)
war während des Gottesdienstes ein     
Stein oder ein anderer harter Gegen-   
stand durch ein Bleiglasfenster gewor- 
fen worden. 150 Gläubige waren anwesend
<< 136                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau