Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Biden will Sturmgewehre verbieten      
                                       
US-Präsident Joe Biden hat nach dem At-
tentat auf den republikanischen Präsi- 
dentschaftsbewerber Donald Trump erneut
ein Verbot von Sturmgewehren gefordert.
Bei dem Anschlag auf Trump habe der    
Schütze eine AR-15 benutzt, sagte Biden
bei einer Wahlkampfveranstaltung. Mit  
dieser Waffe seien schon so viele Men- 
schen, darunter Kinder, getötet worden:
"Es ist an der Zeit, sie zu verbieten."
                                       
Bemühungen um schärfere Waffengesetze  
laufen seit Jahren ins Leere - vor al- 
lem, weil die Republikaner dagegen sind
und weil die Waffenlobby vehement jeden
Versuch bekämpft.                      
<< 136                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau