Der Teletext im Ersten

Nutzen Sie bitte zur bestmöglichen Audio-Ausgabe die textbasierte Mobilversion unseres ARD-Textes.

Bei dieser Bildschirmgröße können wir den klassischen ARD Text nicht anzeigen.
Wir empfehlen Ihnen daher die Mobilversion von ARD Text.

PS. Am besten dann gleich ein Lesezeichen für die Mobilversion setzen - dann geht's beim nächsten Mal schneller.

Zur Mobilversion

 Aus aller Welt: Nachrichten 
Balkongeländer reißt ab - Verletzte    
                                       
Fünf Männer sind von einem Balkon eines
Einfamilienhauses in Fürstenau bei     
Osnabrück in die Tiefe gestürzt. Zwei  
von ihnen wurden lebensgefährlich, drei
schwer verletzt, sagte ein Sprecher der
Polizeiinspektion Osnabrück der dpa.   
                                       
Das Unglück geschah demnach, als die   
Männer im Alter zwischen 36 und 48 Jah-
ren sich gegen das hölzerne Balkonge-  
länder lehnten, das plötzlich abriss.  
Sie seien aus einer Höhe von etwa drei-
einhalb Metern auf eine Terrasse aufge-
schlagen. Der Balkon selbst sei aber   
nicht abgebrochen, erläuterte der      
Sprecher.                              
<< 136                         weiter >
Lorem ipsum dolor sit amet

Unterseite

1/1
1 2 3 Rot
4 5 6 Grün
7 8 9 Gelb
0 Blau